comSysto bei XING

11
.
04
.
2014

Microbenchmarking auf der Java Virtual Machine

Mit Microbenchmarks kann man die Performance verschiedener Implementierungen einer Software-Komponente vergleichen, beispielsweise Serialisierungsalgorithmen oder JSON-Parser.

Unser Kollege Daniel Mitterdorfer (@dmitterd) hat für Heise Developer einen Artikel geschrieben, in dem er sich mit Microbenchmarking für die JVM beschäftigt. Mit Microbenchmarks kann man die Performance verschiedener Implementierungen einer Software-Komponente vergleichen, beispielsweise Serialisierungsalgorithmen oder JSON-Parser.

Microbenchmarks für die Java Virtual Machine selbst zu implementieren, ist aus mehreren Gründen eine schwierige Aufgabe. Beispielsweise beeinflussen ungenaue Zeitmessungen, eine hohe Grundsystemlast und das Zusammenspiel von Laufzeitumgebung und JIT-Compiler die Ergebnisse. In seinem Artikel diskutiert Daniel diese Probleme und stellt den Java Microbenchmarking Harness vor, der das Erstellen von Microbenchmarks auf der JVM wesentlich vereinfacht.

Den ausführlichen Artikel gibt es bei Heise Developer zu lesen.

Themen:

Kommentare?

comSysto Logo